Veranstaltungen

 

Hier finden Sie eine Übersicht der Veranstaltungen im Bürgerhus, Kupferschmiedestr. 13 in Hameln. Es erwarten Sie Workshops, Lesungen, musikalische Beiträge, Ausstellungen und Tage des offenen Ateliers.

 

Bitte melden Sie sich bei Interesse nur und spätestens eine Woche vor Veranstaltungsbeginn bei den jeweiligen Ansprechpartnern an. Vielen Dank.

 

Bei Veranstaltungen ohne Kontaktdaten ist eine Anmeldung nicht erforderlich.

 

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

 

06. März -  21. April 2019

Aktuelle Ausstellung im Bürgerhus.

 

Renate Seehafer, Norbert Grell, Sue Sheehan und Norbert Feist, alles Künstler des Vereins Artes Wesera, stellen ab dem 6. März im Bürgerhus 6 Wochen ihre Werke aus. Norbert Feist zeigt unter dem Motto „Personen-Figuren-Gesichter“ ausschließlich Bilder mit figürlichem Inhalt in vielfältigen Techniken. Renate Seehafer bringt Farbe ins Spiel mit ihren Acrylmalereien. Einen Gegenpol bildet die Musikerin und Fotografin Sue Sheehan mit ihren analogen meist schwarzweißen Fotografien und einer Videoinstallation. Norbert Grell ergänzt die Ausstellung mit Gitarrenschnitzereien, Malerei und Fotografie.

 

Die Ausstellung läuft bis zum 21. April 2019 und wird am

Mittwoch, den 6. März, um 19.00 Uhr mit einer Vernissage eröffnet.

 

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

 

23. März 2019 / 19 Uhr

Sue Sheehan und Gabi Bode in Concert

 

"American Songwriting with Irish roots"

 

Sue Sheehan, geboren in Illinois/ USA, studierte Theaterwissenschaften in Boston und London und arbeitete an diversen Film- und Theaterproduktionen. Sie ist freiberuflich als Musikerin in verschiedenen Ensembles mit Stilrichtung Singer/Songwriter über Folk bis Jazzswing tätig und absolvierte 2017 den Masters of Arts an der Universität Hildesheim im Bereich Welt Musik. Sie beherrscht mehrere Instrumente und spielte schon auf zahlreichen Bühnen.

 

Gabi Bode spielt seit frühester Kindheit Musik. Die Querflöte wurde schnell zu ihrem Hauptinstrument, mit dem sie Konzertreisen in verschiedene Länder, wie Holland, Portugal und Indien unternahm. Nach ihrer Schulzeit entdeckte sie ihre Liebe zur irischen Musik und sattelte auf irische Holzquerflöte um, später kamen Whistles, verschiedene Dudelsäcke und Fagott dazu. Sie war und ist gern gesehene Gastmusikerin in verschiedenen Folkbands. Im „echten Leben“ macht sie Musik mit Kindern und unterrichtet Flöte und Dudelsack.

 

www.sue-sheehan.de

www.gabibode.de

 

Eintritt frei / Hut-Konzert

 

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

 

6. April 2019 / 11.00 - 15.00 Uhr

Workshop für Kinder


Karla Ewert und Käthe Thielke sind Künstlerinnen aus dem Verein Artes Wesera. Sie bieten Kindern von 8 bis 12 Jahren diesen Workshop an, um das Malen mit Acrylfarben und verschiedene Maltechniken zu erlernen. Die Materialien werden gestellt.


Dieser Workshop ist auf 8 Teilnehmer begrenzt.
Samstag, 06.04.2019 von 11:00 – 15:00 Uhr
Anmeldung bis zum 28.03.2019 bei Karla Ewert
Tel. 0170 - 38 58 345 oder per mail: atelier_karla@gmx.net


Kursgebühr 10,- Euro

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

 

13. u. 14. April 2019

Acryl- Workshop mit Barbara Bauer

 

                    


Acryl - Strukturen, Farben, Oberflächen

Acrylfarben bieten unbegrenzten Einsatz und einen breiten Spielraum für spannende Malexperimente. In Verbindung mit Strukturpasten, Gesso, Quarzsand, Spachteln und anderen Werkzeugen entstehen Bildoberflächen mit Rissen und Furchen, raue und glatte Texturen, Vertiefungen die das Licht in unterschiedlichsten Nuancen reflektieren. Es werden verschiedene Techniken ausprobiert um spannende und ausdrucksstarke Werke entstehen zu lassen. Der Spaß am experimentellen Gestalten sollte vorhanden sein. Je nach Dicke des Auftrags muss mit einer längeren Trocknungszeit über Nacht gerechnet werden. Es empfiehlt sich daher, 2 Leinwände zum Gestalten mitzubringen bzw. im Bürgerhus zu erwerben.


Eine Materialliste wird vorher per eMail verschickt.
Teilnehmer mind. 3 bis max. 6 Personen
Samstag 13. 04. und Sonntag 14. 04. 2019 jeweils 11:00 – 18:00 Uhr
Anmeldung bei Barbara Bauer
05151/44533, 0151/58537874 oder baba-art@freenet.de

Gebühr 120,- Euro / 14 Stunden

 

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

 

23. April - 11. Juni 2019

Ausstellung von Käthe Thielke, Stefan Joppich und Tanja Flügel

 

       

Drei Künstler präsentieren ihren Zugang zur Welt und laden dazu ein, ganz unterschiedliche Perspektiven kennenzulernen: Käthe Thielke experimentiert gerne malerisch und jedes Werk trägt ihre ganz eigene Handschrift. Stefan Joppich bewegt sich in seinen Werken zwischen Expressionismus und abstrahierter Gegenständlichkeit. Tanja Flügels fragile Mosaik-Skulpturen bestehen aus Porzellan-, Glas- und Keramikgegenständen, die als überflüssig definiert wurden. Mit ihrer Scherben-Kunst speichert sie Gefühle und Erinnerungen.


Sonntag 28.04., Vernissage von 11- 16 Uhr.

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

 

8. Mai 2019 / 18.00 - 20.15 Uhr

Lesung mit Nané Lénard


Die vhs Hameln-Pyrmont möchte im Rahmen des Projektes „Starke Frauen“ herausragende weibliche Persönlichkeiten aus Hameln und der Region vorstellen, die einen wesentlichen Beitrag zur Gesellschaft beitragen. Damit möchten wir Hamelnerinnen ermutigen, auch selber ihre Träume zu verwirklichen und außergewöhnliche Wege zu gehen. Die deutschlandweit bekannte Schriftstellerin Nané Lénard aus Bückeburg stellt ihren neuesten heiter-skurrilen Ostfriesenkrimi mit Oma Pusch vor.


Eintritt 8,00 Euro

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

 

11. Mai 2019 / 20.00 Uhr

Konzert mit der Jazzhilfe

 


Der Name ist Programm: Unter der Bandbezeichnung „Deutsche Jazzhilfe“ haben sich gestandene Veteranen der regionalen Jazzszene zusammengefunden mit dem Ziel, die eingenommenen Gagen vollständig für wohltätige Zwecke zu spenden. Klaus Gündel, Ernst-Wilhelm Luthe, Dirk Franke, Oliver Eilers und Thomas Schierschke präsentieren Jazz-Stücke, an die sie sich als Jugendliche nicht herangetraut hätten. Gespielt werden fast vergessenen Jazz-Highlights weit abseits von Dixieland-Frühschoppen und Standard-Jazz: u.a. Kompositionen von Pat Metheny, Keith Jarrett, Herbie Hancock und Carla Bley.
Die an diesem Abend erzielten Eintrittseinnahmen kommen dem Verein Artes Wesera zugute.


Eintritt 10,- Euro

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

 

25. u. 26. Mai 2019
Pleinair-Malerei mit Anna Hammer


Zeichnen & Malen in der schönen Altstadt von Hameln. Draußen Zeichnen und Malen - urbane Szenen auf dem Skizzenblock festhalten, farbig oder schwarz/weiß. Historisches Fachwerk, alte Brunnen, Straßenszenen oder das Weserufer - viele schöne Motive und Sujets, die Sie in leichte und schöne Skizzen und Studien einfangen. Fachkundige Anleitung und Unterstützung bekommen Sie durch die Künstlerin Anna Hammer aus Springe.

Samstag u. Sonntag 25. und 26.05.2019, je 10.00-13.00 Uhr
Samstag u Sonntag, 15. und 16.06.2019 je 10.00-13.00 Uhr

 

Anmeldung bei der vhs- Hameln Pyrmont, 05151/94890

Kursnummer:  VHS 207143HM

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

 

02. Juni 2019

Aquarell-Workshop mit Stefan Joppich


„Hier geht keiner stiften“ ! Stefan Joppich ist Künstler bei Artes Wesera e. V. und möchte Interessierten die kreative Gestaltung technisch ungewöhnlicher Aquarelle nahe bringen. Wir werden kleinformatige Bilder mit unterschiedlichen Stiften und Kreiden in Tusch- und Spachteltechnik erarbeiten. Nach einer Einführung in Material und Techniken ist freies Gestalten der Teilnehmer angesagt.


Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 8 Personen begrenzt.
Materialien werden gestellt.
Samstag 2. Juni 2019 – 12 bis 16 Uhr
Anmeldungen bis 15. Mai bei: sjoppich@t-online.de

Kursgebühr/Unkostenbeitrag 40,- Euro

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

 

12. Juni 2019

- Ein TRIALOG entsteht -
Ausstellung von Barbara Bauer, Ursula Gorsboth und Michael Torneden

Vernissage 19:30 Uhr