Veranstaltungen

Hier finden Sie eine Übersicht der Veranstaltungen im Bürgerhus, Kupferschmiedestr. 13 in Hameln. Es erwarten Sie Workshops, Lesungen, musikalische Beiträge, Ausstellungen und Tage des offenen Ateliers.

Bitte melden Sie sich bei Interesse nur und spätestens eine Woche vor Veranstaltungsbeginn bei den jeweiligen Ansprechpartnern an. Bei Veranstaltungen ohne Kontaktdaten ist eine Anmeldung nicht erforderlich.

 

Hier steht Ihnen der aktuelle Flyer der Veranstaltungen von Februar bis Juni 2020

zum Download bereit:

Download
2020 Kalender_1. Hj.pdf
Adobe Acrobat Dokument 427.0 KB

 

- Achtung -

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation fanden und finden viele Veranstaltungen leider nicht statt. Wir versuchen aber, diese auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben. 

 

Bleiben Sie bitte gesund und uns gewogen!

 

Ihr Team von Artes Wesera e.V.

 

 

 

 

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

 

06. und 07. Juni 2020

Anne Brömme - Workshop Pastellkreiden

 

 

IN HAMELN BEI ARTES WESERA IM BÜRGERHUS
DAS EXPERIMENT KREIDEN
PASTELL-/ ÖLKREIDEN / OILSTICKS + FREIES ZEICHNEN
Die besonderen Qualitäten und das sinnliche der Kreiden laden zu einem Spiel zwischen Malerei und Grafik ein. Dichte, Tiefe, Kontraste und Intensität sind Thema. Malerisch aufgelöste Flächen, zu Strukturen, zu Linien — übereinander gelagertes, verwischtes, verriebenes, verdichtetes und wieder heraus gekratztes, Steigerungen und Kontraste im Bild und das zeichnerische Erfassen von Formen ist Thema.


Am 6.6.+7.6.2020, sowie 15.8.+16.8.2020 / Sa 11-17 Uhr, So 10-16 Uhr
Workshophonorar 150 € à Termin, max. 8 Teilnehmende
Anmeldung per Post oder Email. Der Workshop ist gebucht, wenn das Workshophonorar überwiesen ist. Empfohlene Materialliste wird nach Anmeldung zugeschickt.


Falls Ihr noch offene Fragen habt, ruft mich gerne an.
Anne Brömme, Zeichnung/ Malerei/ Plastik, +49 (0)511-388 61 30
info@anne-broemme.de, www.anne-broemme.de

 

Anne Brömme

Studium an der Hochschule für Kunst und Design »Burg Giebichenstein«, Halle

Dozenturen/Gastdozenturen: Leonardo Kunstakademie, Salzburg Kunstschule Wandsbek, Hamburg.

Zahlreiche künstlerische und soziokulturelle Projekte an Schulen, freien Einrichtungen und in der Psychiatrie. Stipendien und Studienaufenthalte in den Niederlanden, Italien, Österreich, Deutschland, Mexico und den USA. Förderung durch die Stiftung Kulturfonds Berlin/ Kulturförderung des Landes Sachsen-Anhalt/ EU Stipendium sowie Atelierförderung der Stadt Hannover. Zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland. Lebt und arbeitet freischaffend in Hannover.

 

 

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

 

27. Juni 2020  -fällt aus-

Jazz Konzert zur Mitsommernacht

 

 

Die Hannoveraner Sängerin Inna Vysotska begeistert schon länger das Publikum nicht nur durch ihre Stimme, sondern vor allem auch durch ihre hohe Musikalität und Kreativität, ihr Gefühl für den richtigen „Groove“ und ihre mitreißende, überaus sympathische Ausstrahlung auf der Bühne. Heute bringt sie einen ihrer Lieblings-Mitmusiker mit: Pianist Christoph Münch, der nicht nur auf eine jahrzehntelange Erfahrung als Bandleader, Komponist, Arrangeur und Begleiter hervorragender Musiker verweisen kann, sondern der ein „perfect fit“ ist für das virtuose, verspielt-kreative, sensible und spontane Zusammenspiel mit Inna. Das Programm besteht aus Jazz-Songs mit ein paar Perlen aus der Latin- und Popmusik - der Zuhörer, ob „Jazz-Fan“ oder nicht, spürt von der ersten Minute an, dass die beiden genau diese Musik ganz besonders lieben.

 

Samstag 27. Juni 19:30, Eintritt 15,- Euro Abendkasse

Einlass 19 Uhr

 

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

 

 

 

Artes Wesera e.V. wird von der Stadt Hameln gefördert.